Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Footvolley-​Europameisterschaft: Vom 6. bis 8. August in Schwäbisch Gmünd

Foto: Vogt

Nach der pandemiebedingten Absage 2020 kehrt der Footvolley-​Sport in diesem Jahr zurück in die deutsche Footvolley-​Hauptstadt Schwäbisch Gmünd. Und das gleich mit einem internationalen Großereignis. Vom 6. bis 8. August wird auf dem Gmünder Johannisplatz die Footvolley-​Europameisterschaft ausgetragen.

Freitag, 02. Juli 2021
Alex Vogt
40 Sekunden Lesedauer

Zunächst war für das erste August-​Wochenende ein offenes internationales Footvolley-​Turnier in Schwäbisch Gmünd vorgesehen, doch nun steht fest, dass vom 6. bis 8. August zum zweiten Mal nach 2016 die Europameisterschaft der European Footvolley League an der Playa de Gamundia stattfinden wird.
16 Mannschaften aus dem In– und Ausland nehmen an dieser EM teil, bei freiem Eintritt werden auf dem Gmünder Johannisplatz unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes 200 Sitz– und 50 Stehplätze für Zuschauer zur Verfügung stehen.
Eine Woche später steigt dann ebenfalls auf dem Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd jeweils an einem Tag ein Beachvolleyballturnier der Damen und Herren.

Welche Nationen bei der Footvolley-​EM in Schwäbisch Gmünd dabei sein werden, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 3. Juli.


14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3209 Aufrufe
160 Wörter
117 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/7/2/footvolley-europameisterschaft-vom-6-bis-8-august-in-schwaebisch-gmuend/