Dein Datenschutz, unsere Aufgabe.

Zur Darstellung unserer Inhalte als Google AMP-Seite brauchen wir deine Zustimmung. Google wird damit erlaubt, Cookies und andere Technologien zu verwenden, um personenbzogene Daten von dir zu speichern und zu verarbeiten sowie Werbung entsprechend deiner Interessen anzuzeigen. In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Ausführlichen Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmst du der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.

Corona und Lockdown gut genutzt: Wanderheim in Heuchlingen modernisiert

Heuchlingen

Fotos: nb

Das vergangene Jahr bedeutete in vielerlei Hinsicht Verzicht. Auch für die Ortsgruppe Heuchlingen des Schwäbischen Albvereins. Gemeinsame Wanderungen und Feste fielen aus. Doch die Ehrenamtlichen haben die Zeit gut genutzt und ihr Wanderheim modernisiert.

Dienstag, 20. Juli 2021
Nicole Beuther
26 Sekunden Lesedauer

Es ist offensichtlich: Dieses Kleinod zu schaffen, es mit regelmäßigen Arbeiten am Leben zu halten, kostet richtig viel Zeit. Zeit, die sich die Ehrenamtlichen sehr gerne nehmen. Schließlich sind es auch viele Erinnerungen, die sie mit dem Wanderheim verbinden.

Welche Erinnerungen die SAVler mit dem Wanderheim verbinden und was sich in den vergangenen Monaten alles rund ums Wanderheim geändert hat, das steht am Dienstag in der Rems-​Zeitung.