Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

Landarztpraxis in Eschach: Verabschiedung von Ärzteehepaar

Eschach

Das Ärzteehepaar Dres. Inge und Peter Krubasik mit Bürgermeister Jochen König. Foto: dw

Vor der öffentlichen Sitzung des Eschacher Gemeinderats stellte Bürgermeister Jochen König am Montagdie Verabschiedung des Ärzteehepaares Dres. Inge und Peter Krubasik in den Mittelpunkt.

Dienstag, 20. Juli 2021
Nicole Beuther
25 Sekunden Lesedauer

Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger hatten in der Gemeindehalle unter Coronabedingungen Platz gefunden und setzten durch ihren Besuch ein Zeichen der Wertschätzung für Dres. Krubasik und deren 40-​jährige Tätigkeit in der Eschacher Landarztpraxis. Bürgermeister König beschrieb das hohe Ansehen von Dres. Inge und Peter Krubasik in der Gemeinde, in der sie mit ihrer Fachkompetenz und Erfahrung gefragt seien.

Über die Verabschiedung, den Nachfolger und weitere interessante Tagesordnungspunkte berichtet die RZ in der Dienstagausgabe.