Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Schwerer Unfall zwischen dem Rosenstein und der Stellung

Symbol-​Foto: gbr

Auf der Steilstrecke zwischen dem Rosenstein und der Heubacher „Stellung“ kam ein junger Mann in der Nacht zum Dienstag von der Fahrbahn ab und wurde bei diesem Unfall schwer verletzt.

Dienstag, 20. Juli 2021
Gerold Bauer
33 Sekunden Lesedauer

Gegen 0:35 Uhr befuhr ein 22-​Jähriger laut Polizeibericht mit seinem Golf den kurvenreichen Weg zwischen dem Parkplatz Waldschenke und dem Parkplatz Stellung in der Verlängerung der Fritz-​Spieshofer-​Straße. Vermutlich aufgrund eines psychischen Ausnahmezustandes verlor der junge Mann die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam in einer Spitzkehre nach links von der Fahrbahn ab. Das Auto prallte gegen eine Verdohlung — wobei der junge Fahrer schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden.
Der Schaden am PKW wird auf etwa 2000 Euro geschätzt. Durch die Feuerwehr Heubach, die mit 17 Wehrleuten vor Ort kamen, wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet und ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1794 Aufrufe
134 Wörter
93 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/7/20/schwerer-unfall-zwischen-dem-rosenstein-und-der-stellung/