Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rems-Murr

Beleidigen, Spucken und Hitlergruß zeigen: 31-​Jähriger festgenommen

Symbol-​Bild: gbr

Eine Frau übel beleidigt, ein Auto bespuckt und dazu noch den Hitlergruß zeigen: Ein Mann in Backnang drehte offenbar durch und wurde deshalb von der Polizei in Gewahrsam genommen.

Donnerstag, 22. Juli 2021
Gerold Bauer
41 Sekunden Lesedauer

Im Presseportal des Polizeipräsidiums Aalen wird davon berichtet, dass sich ein 31-​jähriger Mann am Mittwochabend in einem psychischen Ausnahmezustand befand und letztlich von der Polizei in eine Fachklinik gebracht wurde. In seinem Zustand, so schildert die Polizei, ging er gegen 20.30 Uhr drohend eine Frau an, die in der Röntgenstraße parkte und gerade dabei war, von ihrem Fahrzeug wegzugehen. Der 31-​Jährige war verbal aggressiv, beleidigte auf rassistische Art und Weise die Autofahrerin und bespuckte ihr Auto. Zudem habe er den Hitlergruß gezeigt.
Der Tatverdächtige wurde nach dem Vorfall zu Hause von der Polizei angetroffen und in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Zeugen des Vorfalls oder Passanten, die möglicherweise ebenfalls vom Tatverdächtigen am Mittwochabend angegangen wurden, werden gebeten sich mit der Kripo Waiblingen unter 07151/​9500 in Verbindung zu setzen.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1572 Aufrufe
165 Wörter
135 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/7/22/beleidigen-spucken-und-hitlergruss-zeigen-31-jaehriger-festgenommen/