Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Zeugen gesucht: Schlägerei auf Marktplatz Gmünd

Foto: RZ

Zu einer Schlägerei ist es am Samstagmorgen auf dem Schwäbisch Gmünder Marktplatz gekommen. Ein 42-​Jähriger wurde dabei so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus kam. Wer hat etwas beobachtet?

Montag, 26. Juli 2021
Thorsten Vaas
26 Sekunden Lesedauer

Zwischen 2 und 3 Uhr stritten sich laut Polizei zwei Personengruppen, was schließlich in einer tätlichen Auseinandersetzung auf dem Marktplatz mündete. Dabei wurde ein 42-​jähriger Mann so schwer verletzt, so dass er stationär im Krankenhaus aufgenommen werden musste. Das Kriminalkommissariat Aalen hat mittlerweile die Ermittlungen übernommen.

Die Polizei sucht Zeugen. Personen, die die Auseinandersetzung beobachtet haben oder Hinweise zu den beteiligten Personen geben können, werden gebeten, sich unter 07361/​5800 zu melden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2115 Aufrufe
105 Wörter
58 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/7/26/zeugen-gesucht-schlaegerei-auf-marktplatz-gmuend/