Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

„Lebenswerte Altstadt“: Schmiedgassen-​Projekt offiziell der Bürgerschaft übergeben

Fotos: hs

Neues Lebensgefühl in den alten Schmiedgassen. Die Umgestaltungsmaßnahmen wurden am Mittwoch offiziell ihrer Bestimmung beziehungsweise der Bürgerschaft übergeben.

Mittwoch, 28. Juli 2021
Heino Schütte
26 Sekunden Lesedauer

Ein interfraktioneller Antrag aus dem Gmünder Gemeinderat stieß vor einem Jahr die kommunalpolitische Kampagne „Lebenswerte Altstadt“ an. Nun ist ein erstes großes Projekt in die Tat umgesetzt worden: Verkehrsberuhigung und völlig neue, blühende Aufenthaltsplätze in der Vorderen und Hinteren Schmiedgasse. Am Mittwoch war offizielle Einweihung, bei der Oberbürgermeister Richard Arnold, Baubürgermeister Julius Mihm und auch HGV-​Chef Dr. Christof Morawitz Bestreben und Zielsetzung dieser Maßnahmen schilderten sowie die Bürgerschaft motivierten, sich auf dieses Experiment einzulassen.Mehr über das Projekt und die offizielle Eröffnung am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1866 Aufrufe
106 Wörter
56 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/7/28/lebenswerte-altstadt-schmiedgassen-projekt-offiziell-der-buergerschaft-uebergeben/