Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

CDU-​Kanzlerkandidat Armin Laschet besucht Schwäbisch Gmünd

Foto: Tobias Koch

Der nordrhein-​westfälische Ministerpräsident und CDU-​Kanzlerkandidat Armin Laschet kommt am 6. August nach Schwäbisch Gmünd. Auf dem Marktplatz ist eine öffentliche Kundgebung geplant.

Donnerstag, 29. Juli 2021
Thorsten Vaas
33 Sekunden Lesedauer

Laschet wird am Footvolleyfeld auf dem Johannisplatz von Oberbürgermeister Richard Arnold begrüßt. Dort trifft er auf junge Sportlerinnen und Sportler: „Zum Neustart für den Sport geht es um die Pandemie und wie sie den Lockdown und seine Folgen erleben“, schreibt CDU-​Bundestagskandidatin Dr. Inge Gräßle. Laschet wird dabei auch ein Training der deutschen Mannschaft zu den Footvolley-​Europameisterschaften beobachten können. Zur Wahlunterstützung der örtlichen CDU-​Direktkandidatin und ehemaligen Kollegin im Europaparlament, Inge Gräßle, ist eine öffentliche Kundgebung am Marktplatz ab 15.45 Uhr geplant.
Später, von 17.30 bis 19.30 Uhr, wird Laschet im Innenhof der Aalener Löwenbräu (Galgenbergstraße 8) zu Gast sein

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3311 Aufrufe
133 Wörter
55 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/7/29/cdu-kanzlerkandidat-armin-laschet-besucht-schwaebisch-gmuend/