Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Stauferklinikum: Bundesweite Auszeichnung und Wertschätzung für zwei Chefärzte

Foto: Stauferklinikum

Prof. Dr. Holger Hebart und Privatdozent Dr. Jens Mayer wurden, so freut sich das Stauferklinikum in einer Pressemitteilung, erneut unter die besten Ärzte Deutschlands gewählt.

Samstag, 03. Juli 2021
Heino Schütte
27 Sekunden Lesedauer

Jährlich befragt das Verbrauchermagazin „Der Gute Rat“ Ärzte danach, von welchen Spezialisten sie sich selbst oder ihre Angehörigen behandeln lassen würden. Daraus und aus eigenen Recherchen des Magazins entsteht ebenfalls jährlich eine Liste von etwas über 300 Ärzten aus verschiedenen Fachgebieten. Bereits zum fünften Mal in Folge werden in der aktuellen Auflage zwei Spezialisten aus dem Gebiet der Krebsbehandlung und der Chirurgie des Stauferklinikums gelistet: Prof. Dr. Holger Hebart, Chefarzt des Zentrums für Innere Medizin und Privatdozent Dr. Jens Mayer, Chefarzt der Allgemein– und Viszeralchirurgie.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2253 Aufrufe
110 Wörter
32 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/7/3/stauferklinikum-bundesweite-auszeichnung-und-wertschaetzung-fuer-zwei-chefaerzte/