Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lorch

Kloster Lorch: Fahrzeug in Brand gesetzt

Symbolfoto: picture alliance/​dpa | Philipp von Ditfurth

Unbekannte haben am Samstagmorgen zwischen 1 und 1.40 Uhr ein Auto auf dem Parkplatz des Klosters Lorch angezündet. Eine Fahndung der Polizei blieb erfolglos.

Montag, 05. Juli 2021
Thorsten Vaas
24 Sekunden Lesedauer

Ein Zeuge hatte das Feuer auf dem Parkplatz des Klosters Lorch festgestellt und die Rettungskräfte verständigt. Beim Eintreffen der Polizei war der Brand bereits gelöscht. Wie erste Ermittlungen ergaben, haben Unbekannte unterhalb des Fahrzeugreifens eine unbekannte Flüssigkeit verschüttet und angezündet. Der Fahrzeughalter konnte vor Ort nicht angetroffen werden; auch eine Fahndung nach Tätern blieb ohne Erfolg.

Hinweise nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter 07171/​3580 entgegen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1150 Aufrufe
99 Wörter
31 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/7/5/kloster-lorch-fahrzeug-in-brand-gesetzt/