Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Überschwemmung beim Tennisverein: Jetzt wird aufgeräumt

Foto: tvgd

Die Überschwemmung hat den Tennisverein sehr hart getroffen, aber nicht ganz so hart wie 2016 . Das große Aufräumen mit Hilfe der Mitglieder hat begonnen, die Sanierung durch Profis läuft nun an.

Mittwoch, 07. Juli 2021
Gerold Bauer
24 Sekunden Lesedauer

Die Vereinsführung ist stolz und dankbar, dass sich die Mitglieder so tatkräftig an der Beseitigung des Schlamms und Unrats von den Sandplätzen im Freien beteiligen. Die Sanierung der Tennishalle muss aber eine Fachfirma machen.

Wie hoch das Ausmaß des Schadens laut Gutachter ist und wie es der Verein schafffen will, dass die Halle im Oktober wieder bespielbar ist, steht am 7. Juli in der Rems-​Zeitung!


Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1335 Aufrufe
99 Wörter
26 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/7/7/ueberschwemmung-beim-tennisverein-jetzt-wird-aufgeraeumt/