Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

RZ-​Serie „Gartenglück im Ostalbkreis“: Zu Besuch in der Gartenanlage in Herlikofen

Herlikofen

Fotos: nb

Fast drei Jahre waren Viktoria und Jörg Hellmann auf der Suche nach einem eigenen Haus mit Garten. Eine Suche, die mittlerweile ein Ende hat. Ein Haus haben sie zwar nicht , dafür aber ein Gartengrundstück, das die Welt bedeutet.

Donnerstag, 12. August 2021
Nicole Beuther
34 Sekunden Lesedauer

„Mir hat das Grün gefehlt“, berichtet Viktoria Hellmann vom anfänglichen Wunsch, ein eigenes Haus mit Garten zu besitzen. Irgendwann habe sie die Suche aufgegeben, so die 36-​Jährige, die mit ihrem Mann in Leinzell lebt – Terrasse und Balkon hat die Wohnung zwar, doch der Wunsch, eigenes Gemüse und Obst anzupflanzen, war allgegenwärtig. „Wie wäre es mit einem Gartengrundstück?“ – ein Gedanke, der Viktoria Hellmann kam, kurz nachdem der Traum vom Haus begraben war.

Wie sie das Gartengrundstück nutzen und wie sie sich all das Wissen angeeignet haben, das steht am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.