Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Playa de Gamundia: Ein italienischer Abend mit „Due piu Due“

Foto: esc

Selbst der Himmel, unter dem am Donnerstagabend die Band „Due piu Due“ auf dem Sand des Playa de Gamundia spielte, zeigte ein wenig Blau, bevor sich die Abendstimmung über den Johannisplatz legte.

Donnerstag, 19. August 2021
Edda Eschelbach
26 Sekunden Lesedauer

Auch wenn das Konzert auf Sand und nicht auf der Wiese stattfand, schlich sich doch Adriano Celentanos Song „Una festa sui prati“ in den Sinn. „Due piu Due“ sind vier (Zwei und Zwei) Musiker, die schon viele Jahre lang für italienische Musik in Schwäbisch Gmünd stehen.

Über den angenehmen Hauch von Italienurlaub, den die Band am Donnerstag über dem Playa de Gamundia verströmte, ist am 20. August in der Rems-​Zeitung zu lesen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1598 Aufrufe
106 Wörter
34 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/8/19/playa-de-gamundia-ein-italienischer-abend-mit-due-pui-due/