Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Ein schönes Wochenende mit der Rems-​Zeitung!

Screenshot: rz

Einen richtigen Sommer scheint es in diesem Jahr nicht zu geben. Um so wichtiger sind die restlichen warmen Tage. Nutzen kann man sie etwa für eine Tour auf der alten Bahnstrecke am Rechberg vorbei oder Richtung Leintal und Frickenhofer Höhe durch malerische Flecken wie Utzstetten.

Samstag, 21. August 2021
Gerold Bauer
49 Sekunden Lesedauer

Kaum ist Mariä Himmelfahrt vorbei, hängt über dem Land bereits eine gewisse Herbststimmung. Die Tage werden kürzer, man hat keine Lust mehr, bei offenem Fenster zu schlafen. Vielleicht ist es Zeit, vorsorglich schon einmal nach der Heizung zu schauen. Davon sollte man sich aber nicht bedrücken lassen, denn die Sommerferien sind noch lange nicht vorbei, und sowohl für den einen oder anderen Kurztrip oder auch für Erholung und Urlaub daheim bleibt in den nächsten Wochen und Monaten noch genug Zeit.
Unter anderem zeigen wir hier eine Radtour auf der ehemaligen Strecke des historischen „Klepperle“ zwischen Göppingen und Schwäbisch Gmünd und porträtieren Täferrots Teilort Utzstetten.
Im Übrigen waren die Vereine nach ihrer coronabedingten Zwangspause sehr aktiv, und auch in den kommenden Wochen wird es aus diesem Bereich noch einiges nachzutragen geben. Etliche Berichte finden sich bereits auf diesen Seiten.

In diesem Sinne ein schönes Wochenende — auch mit den zehn Extra-​Seiten unserer Wochenende-​Beilage!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

967 Aufrufe
199 Wörter
31 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/8/21/ein-schoenes-wochenende-mit-der-rems-zeitung/