Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Abtsgmünd

Farbschmierereien in Pommertsweiler

Symbol-​Foto: gbr

„Nur Narrenhände beschmieren Tisch und Wände!“, lautet ein altes Sprichwort. Demzufolge müsste es ein ziemlicher Narr gewesen sein, der am Freitagabend und/​oder Samstagvormittag in Pommertsweiler sein Unwesen getrieben hat.

Samstag, 28. August 2021
Gerold Bauer
23 Sekunden Lesedauer

Die Polizei berichtet von mehreren Sachbeschädigungen durch Farbschmierereien. In Zeitraum von Freitagabend, 18 Uhr, bis Samstagmittag, 13 Uhr, wurden durch bislang unbekannte Täter private und öffentlichen Flächen im gesamten Ortsbereich Abtsgmünd-​Pommertsweiler mit goldfarbenem Graffitispray besprüht. Der auf diese Weise angerichtete Sachschaden ist bislang noch nicht bezifferbar.

Zeugen, welche hierzu Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Aalen (Tel. 07361/​524 – 0) zu melden.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1213 Aufrufe
94 Wörter
25 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/8/28/farbschmierereien-in-pommertsweiler/