Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Bartholomä

Bartholomäusmarkt fand wieder statt

Fotos: Gerhard Nesper

Nachdem der seit über 500 Jahren stattfindende Bartholomäusmarkt im letzten Jahr coronabedingt abgesagt werden musste, wurde der Festtag, traditionell immer am Montag nach dem Fest des Heiligen Bartholomäus, in den Straßen und Gassen im Dorf am Rande des Himmels wieder abgehalten.

Montag, 30. August 2021
Gerhard Nesper
26 Sekunden Lesedauer

Diese Bartholomäer Markttradition ist sowohl für die einheimische Bevölkerung als auch für Besucher aus der näheren und weiteren Umgebung ein Festtag. Auch in diesem Jahr präsentierten fünf ortsansässige Geschäfte sowie rund 60 fliegende Händler und Marktbeschicker aus nah und fern an ihren Ständen und Buden ein reichhaltiges, buntes und vielfältiges Warenangebot für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Mehr darüber am Dienstag in der Rems-​Zeitung

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1173 Aufrufe
106 Wörter
18 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/8/30/barthomaeusmarkt-fand-wieder-statt/