Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Footvolley-​Europameisterschaft: Team Deutschland I startet mit einem Sieg

Foto: Caliskan

Mit einer Überraschung ist die Sparkassen-​Footvolley-​Europameisterschaft an diesem Freitag auf dem Gmünder Johannisplatz gestartet. Das Team Deutschland I mit Dennis und Mitch Weber bezwang das Team Portugal II mit 18:15.

Freitag, 06. August 2021
Alex Vogt
39 Sekunden Lesedauer

Vertreten sind bei dieser Sparkassen-​Footvolley-​Europameisterschaft insgesamt 13 Nationen mit sechs Damen– und 16 Herrenmannschaften. Diese begrüßte der Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold. „Footvolley gehört einfach hierher, Footvolley gehört nach Schwäbisch Gmünd“, sagte Arnold.
Im Eröffnungsspiel gelang dem Team Deutschland I ein Auftakt nach Maß. Dennis und Mitch Weber besiegten das Team Portugal II mit 18:15. Jeweils zwei Niederlagen kassierten das deutsche Frauen-​Duo Nicole Kraus und Lea Storzum sowie bei den Herren das Team Deutschland II mit Joel Nisslein und Jacob Domke.
Fortgesetzt wird die Footvolley-​EM auf dem Johannisplatz bei freiem Eintritt – der Einlass erfolgt nach der 3G-​Regel – an diesem Samstag um 9 Uhr.

Welche drei Herren-​Mannschaften beim EM-​Auftakt den stärksten Eindruck gemacht haben, lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 7. August.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2320 Aufrufe
158 Wörter
45 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/8/6/footvolley-em-team-deutschland-i-startet-mit-einem-sieg/