Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rems-Murr

Fahrzeug überschlägt sich an der Ausfahrt Schorndorf-​West

Foto: rz

Glück im Unglück hatte ein 20-​jähriger Autofahrer, der am Samstagnachmittag auf der B29 unterwegs war. Sein Fahrzeug überschlug sich, er blieb unverletzt und auch seine Beifahrerin trug nur leichte Verletzungen davon.

Sonntag, 08. August 2021
Edda Eschelbach
27 Sekunden Lesedauer

Am Samstagnachmittag gegen 15.33 Uhr befuhr ein 20-​jähriger Chevrolet Lenker die B 29 aus Richtung Winterbach kommend. Er nahm die Ausfahrt Schorndorf-​West. In der Rechtskurve kam er bei Regen nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Grünstreifen. Hier überschlug sich das Fahrzeug einmal komplett und kam auf den Rädern wieder zum Stehen. Die 18-​jährige Beifahrerin wurde leicht an der Hand verletzt, der Fahrer blieb unverletzt. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1917 Aufrufe
110 Wörter
40 Tage 13 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/8/8/fahrzeug-ueberschlaegt-sich-an-der-ausfahrt-schorndorf-west/