Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

TSGV Waldstetten: 1:3-Heimniederlage gegen den TSV Köngen

Foto: Zimmermann

Der favorisierte Fußball-​Landesligist TSGV Waldstetten hat sich am ersten Spieltag vor heimischem Publikum mit 1:3 (0:1) dem TSV Köngen geschlagen geben müssen. Gegen einen tief stehenden Gegner fiel den Waldstettern in der Offensive zu wenig ein.

Sonntag, 08. August 2021
Alex Vogt
26 Sekunden Lesedauer

Es wurde schnell klar, was sich für ein Spiel ergeben würde: Köngen stand tief und lauerte stets auf Konter. Der TSGV biss sich gegen die Zehn-​Mann-​Abwehr häufig die Zähne aus.
Durch Daniel Zimmermann (45./56.) und Dennis Essert (62.) waren die Gäste mit 3:0 in Führung gegangen, ehe TSGV-​Neuzugang Julius Bäumel (73.) auf 1:3 verkürzte.

Den ausführlichen Spielbericht lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 9. August.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2474 Aufrufe
106 Wörter
45 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/8/8/tsgv-waldstetten-13-heimniederlage-gegen-den-tsv-koengen/