Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Blaulicht

Backnang: Kind von Auto erfasst und tödlich verletzt

Foto: RZ

Ein siebenjähriger Junge ist am Montag in Backnang von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Der Junge erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus.

Montag, 09. August 2021
Thorsten Vaas
24 Sekunden Lesedauer

Gegen 16.45 Uhr war ein 19-​jähriger Autofahrer auf der Sulzbacher Straße in Backnang unterwegs und nahm am Kreisverkehr zur Talstraße die erste Abfahrt. Dabei übersaht er einen siebenjährigen Jungen, der auf seinem Fahrrad den dortigen Fußgängerweg zum Queren der Straße nutze. Das Kind wurde bei dem Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt. Rettungskräfte mussten das Kind vor Ort reanimieren. Der Junge wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus verbracht, wo er seinen Verletzungen erlag.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2421 Aufrufe
96 Wörter
39 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/8/9/backnang-kind-von-auto-erfasst-und-toedlich-verletzt/