Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Kidical Mass in Schwäbisch Gmünd: Für mehr Sicherheit für radfahrende Kinder

Foto: esc

Am Samstag, 18. September, treffen sich unter der Regie des Stadtjugendrings, Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Anlehnung an die Critical Mass zur Kidical Mass. Damit sollen einerseits Kinder fürs Fahrrad begeistert werden, andererseits soll auf die Notwendigkeiten in einer fahrradfreundlichen Stadt aufmerksam gemacht werden.

Freitag, 10. September 2021
Edda Eschelbach
28 Sekunden Lesedauer

Mit der Aktion, an der, so hofft der Stadtjugendring, viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene teilnehmen werden, soll unter anderem darauf aufmerksam gemacht werden, wie wichtig es ist, dass Kinder sicher mit dem Rad in der Stadt unterwegs sein können.

Über den Ablauf der Kidical Mas sprechen Birgit Schmidt (Geschäftsführerin des Stadtjugendrings), Sebastian Fritz und Nicole Oberle (beide Vorstand Stadtjugendring) am 11. September in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1082 Aufrufe
113 Wörter
12 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/10/kidical-mass-in-schwaebisch-gmuend-fuer-mehr-sicherheit-fuer-radfahrende-kinder/