Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Wahlkampf: Podiumsdiskussion mit Saskia Esken in Schwäbisch Gmünd

Foto: esc

Die SPD-​Bundesvorsitzende Saskia Esken diskutierte in Schwäbisch Gmünd gemeinsam mit dem SPD-​Kandidaten Tim-​Luka Schwab, dem Hochschuldozenten Dr. Helmar Schöne und der GEW-​Vorsitzenden Farina Selmer.

Freitag, 10. September 2021
Edda Eschelbach
23 Sekunden Lesedauer

Um den Wahlkampf ihres Parteigenossen Tim-​Luka Schwab zu unterstützen besuchte die Bundesvorsitzende der SPD, Saskia Esken, Schwäbisch Gmünd. Themen der Diskussion waren einerseits die durch Corona entstandenen Belastungen und Erfahrungen an Schulen und Hochschulen, andererseits auch die corona-​unabhängigen Probleme im Bildungsbereich, die die künftige Regierung in den kommenden vier Jahren angehen muss.

Was die Diskussionsteilnehmer und –teilnehmerinnen von der künftigen Bundesregierung erwarten, steht am 11. September in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1451 Aufrufe
94 Wörter
11 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/10/wahlkampf-podiumsdiskussion-mit-saskia-esken-in-schwaebisch-gmuend/