Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Böbingen an der Rems

Eindringling aus der Wohnung vertrieben

Symbol-​Foto: gbr

Für viele Menschen ist es schlicht eine Horrorvorstellung, dass plötzlich ein fremder Mann im Schlafzimmer steht. Dies passierte nun in Böbingen — wobei der beherzte Wohnungsinhaber den Eindringling durch sein energisches Auftretten davon jagte.

Dienstag, 14. September 2021
Gerold Bauer
30 Sekunden Lesedauer

Erst am Montag wurde der Polizei bekannt, dass bereits am Freitagmorgen gegen 5
Uhr ein bislang unbekannter Mann in eine unverschlossene Wohnung in der
Bahnhofstraße eindrang und dort im Bereich des Schlafzimmers vom Wohnungsinhaber
angetroffen wurde. Nachdem der Wohnungsbesitzer den Eindringling anbrüllte,
verließ dieser fluchtartig die Wohnung.

Der Mann war etwa 35 Jahre alt und trug
eine beigefarbene Jacke und Hose. Wer hat diese Person am Freitag gesehen?
Hinweise erbittet der Polizeiposten Heubach unter der Rufnummer 07173 /​8776

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2249 Aufrufe
121 Wörter
8 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/14/eindringling-aus-der-wohnung-vertrieben/