Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Leinzell

Konzert von Tony Marshall: Bürger in Leinzell waren fasziniert

Fotos: dw

Seit mehr als sechs Jahrzehnten ist Tony Marshall auf der Bühne und trotz gesundheitlicher Probleme in der Vergangenheit gab er am Freitagnachmittag in Leinzell ein Benefizkonzert zugunsten der von der Flutkatastrophe betroffenen Menschen.

Samstag, 18. September 2021
Nicole Beuther
36 Sekunden Lesedauer

„Ich war von sechs bis elf Uhr heute Morgen an der Dialyse“, erzählte er den Konzertbesuchern in Leinzell mit einem Lächeln, „und nun freue ich mich, dass ich euch kennenlernen darf und es macht mich glücklich, dass ich hier sein darf.“ Es ist die Freundschaft zu Pfarrer Franz Pitzal, der aus Leinzell stammt und immer noch Verbindungen in die Leintalgemeinde hat, die diesen Auftritt des in Baden-​Baden wohnenden Künstlers möglich machte. Es ist aber auch die tatkräftige Mithilfe von Feuerwehrkameraden, die wie der Leinzeller Bruno Fuchs, ins Ahrtal geeilt sind, um zu helfen, wo Hilfe dringend gebraucht wird.

Von den Eindrücken am Freitag berichtet die Rems-​Zeitung in der Samstagausgabe.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1636 Aufrufe
145 Wörter
28 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/18/tony-marshall-faszinierte-in-leinzell/