Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Erste „Kidical Mass“ in Gmünd: 200 Teilnehmer machen mit

Foto: Fleischer

Unter fröhlichem Klingeln trafen die Teilnehmer der ersten „Kidical Mass“ am Samstag um 14.45 Uhr auf dem Johannisplatz ein. Nach dem Startschuss um 14 Uhr hinter dem Gmünder Bahnhof fuhren die 100 angemeldeten Teilnehmer sowie 100 spontan Dazugestoßene über die Rems-​, Baldung-​, Königsturm-​, Klösterle– und Rektor-​Klaus-​Straße bis zum Ziel auf dem Johannisplatz.

Sonntag, 19. September 2021
Nicole Beuther
26 Sekunden Lesedauer

Angelehnt an die regelmäßig stattfindende Fahrraddemonstration „Critical Mass“ standen bei dieser Aktion besonders die Kinder und ihre Sicherheit auf und mit dem Fahrrad im Fokus.

Wie die erste Kidical Mass ablief und welchen einhelligen Kritikpunkt die Teilnehmer mit Blick auf die Fahrradwege in Gmünd haben, das steht am Montag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1280 Aufrufe
106 Wörter
27 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/19/erste-kidical-mass-in-gmuend-100-teilnehmer-machen-mit/