Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Spraitbach

Unfall bei Spraitbach: Motorradfahrer tödlich verunglückt

Foto: zi

Nun steht fest, wie es zu dem Unfall am Sonntag gegen 15 Uhr gekommen ist. Eine 69-​Jährige befuhr mit ihrem VW die B298 von Schwäbisch Gmünd herkommend in Richtung Spraitbach. Auf Höhe der Weggenziegelhütte wollte sie nach links abbiegen, musste aber wegen des Gegenverkehrs anhalten. Hinter der Frau befuhr eine Gruppe aus Motorradfahrern die B298.

Sonntag, 19. September 2021
Nicole Beuther
28 Sekunden Lesedauer

Ein 51 Jahre alter Motorradfahrer erkannte die Situation zu spät und überbremste vermutlich das Vorderrad seiner Harley-​Davidson. Hierbei kam er zu Fall und erlitt tödliche Verletzungen. Sein Motorrad rutschte noch auf den VW der Frau. Zur Bergung und Unfallaufnahme musste die B298 für über drei Stunden gesperrt werden. Zur Reinigung der Fahrbahn war die Feuerwehr aus Spraitbach im Einsatz.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3907 Aufrufe
115 Wörter
26 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/19/unfall-bei-spraitbach-motorradfahrer-toedlich-verunglueckt/