Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

2022 wieder eine Fashion Night in Mutlangen

Mutlangen

Foto: gbr

Weil die Premiere dieser Veranstaltung so gut beim Publikum ankam, plant die Gemeinde Mutlangen eine Wiederholung: Es wird auch 2022 wieder eine Fashion Night geben.

Donnerstag, 02. September 2021
Gerold Bauer
45 Sekunden Lesedauer

„Da hat alles gepasst“, zeigte sich die Mutlanger Bürgermeisterin Stephanie Eßwein mit der Premiere der „Fashion Night“ rundherum zufrieden. „Man hat gespürt, dass es dem Publikum gefallen hat!“ Ein Lob adressierte die Bürgermeisterin nicht zuletzt an Annette Scheuvens, die mit ihrer Tanzschule „Kulturwerk“ die Models gestellt hatte. Dass jene nicht nur mit dem bei Modenschauen oft zu sehenden stoisch-​coolem Blick über den Laufsteg stolzierten, sondern auf natürliche Art den Blickkontakt mit dem Publikum suchten, kam sehr gut an. Und es kam als Sahnehäubchen noch oben drauf, dass die von Rilana Hoffmann und ihrem Team gestylten Models – wie könnte es bei Tänzerinnen und Tänzern auch anders sein – mit Tanzeinlagen die Präsentation bereicherten. „Wir machen das 2022 wieder!“ ist sich Stephanie Eßwein sicher. In welchem Rahmen die „2. Mutlanger Fashion Night“ dann stattfinden wird, steht noch nicht fest – aber vermutlich mit mehr Firmen, noch mehr Publikum und einer echten Shopping-​Meile mit Verkaufsständen.