Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Großdeinbach

Deinbach: Die Nähe der Schule zur Natur ist ein Gewinn

Foto: gbr

Die neue Leiterin der Großdeinbacher Grundschule, Brigitte Endreß, stellte sich selbst und ihr pädagogisches Konzept vor. Obwohl sie auch Erfahrungen als Multimediaberaterin mitbringt, plädiert sie für möglichst viele Exkursionen.

Freitag, 24. September 2021
Gerold Bauer
29 Sekunden Lesedauer

Einfach mal die Jacke anziehen und nach draußen gehen. Die neue Leiterin der Grundschule in Großdeinbach, Brigitte Endreß, freut sich über die pädagogischen Möglichkeiten, die eine Schule bietet, wenn sie direkt am Waldrand liegt. Pädagogisch deckt Brigitte Endreß neben einer Erziehung zur Naturverbundenheit aber auch das Heranführen von Kindern an die digitale Welt ab, denn sie verfügt über die Zusatzqualifikation als Medienberaterin an Schulen.

Über das Konzept für die Großdeinbacher Grundschule sowie über weitere Themen, die im Ortschaftsrat behandelt wurden, berichtet die Rems-​Zeitung am 24. September!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

841 Aufrufe
117 Wörter
22 Tage 8 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/24/deinbach-die-naehe-der-schule-zur-natur-ist-ein-gewinn/