Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Hochschule für Gestaltung Gmünd: Neues Rektorat nimmt Arbeit auf

Das neue Rektorat der HfG Schwäbisch Gmünd (von links): Prof. Matthias Held, Prof. Hartmut Bohnacker, Prof. Ralf Dringenberg, Matthias Schall. Foto: hfg

Das neue Rektorat der HfG ist komplett. Nach der überraschenden Absage des designierten Rektors, Prof. Detlef Rahe, wird Prof. Ralf Dringenberg die Hochschule für mindestens ein weiteres Jahr als Rektor leiten.

Samstag, 25. September 2021
Nicole Beuther
41 Sekunden Lesedauer

Nach dem Rückzug des designierten Rektors, Prof. Detlef Rahe, hat das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst, in Abstimmung mit den Gremien der Hochschule die Weichen gestellt, um einen nahtlosen Übergang der Leitungsposition an der HfG zu ermöglichen.
So ist es unter Beteiligung und Zustimmung von Hochschulrat und Senat gelungen, bereits zum 1. September Prof. Ralf Dringenberg als Rektor der HfG Schwäbisch Gmünd einzusetzen, befristet für mindestens ein weiteres Jahr. Ministerium und Hochschule sind Rektor Dringenberg, der nach Ablauf seiner Amtszeit in den Ruhestand getreten ist, dankbar für seine Bereitschaft, der HfG bis zum Antritt einer neu zu wählenden Person für das Amt der Rektorin oder des Rektors erneut vorzustehen. Ein solches Wahlverfahren dauert in der Regel zwölf bis 15 Monate.

Von den weiteren Veränderungen an der HfG berichtet die RZ in der Samstagsausgabe.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

939 Aufrufe
166 Wörter
21 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/25/neues-rektorat-der-hfg-nimmt-arbeit-auf/