Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Normannia Gmünd: 1:2 beim FC Holzhausen

Archivfoto: Zimmermann

Der Fußball-​Verbandsligist 1. FC Normannia Gmünd hat beim FC Holzhausen eine unnötige 1:2-Niederlage kassiert.

Sonntag, 26. September 2021
Alex Vogt
31 Sekunden Lesedauer

Genügend Chancen hat sich die Normannia wie zuletzt herausgespielt, doch der Ertrag ist wieder gleich null. Den Gastgebern genügte pro Halbzeit ein schnelles Tor, um auch am zehnten Spieltag ungeschlagen zu bleiben.
Die Gäste beherrschten nach dem schnellen 0:1-Rückstand den Rest der ersten Halbzeit. Allerdings gelang außer dem 1:1 durch Alexander Aschauer (32.) kein weiterer Treffer. Auch in der zweiten Halbzeit erzielte die Elf aus Holzhausen einen schnellen Treffer. Mit zunehmender Spieldauer übernahmen die Gäste wieder das Kommando und hätten wenigstens ein Unentschieden verdient gehabt. Doch das Glück war den Normannen nicht hold.

Den ausführlichen Spielbericht von Claus-​Jörg Krischke lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 27. September.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1650 Aufrufe
124 Wörter
25 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/26/normannia-gmuend-12-beim-fc-holzhausen/