Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Forscher sehen Revolution durch mRNA-​Verfahren

Foto: tv

mRNA-​Verfahren: Die Technologie, die durch Corona-​Impfstoffe bekannt wurde, birgt viele Therapiemöglichkeiten.

Montag, 27. September 2021
Thorsten Vaas
29 Sekunden Lesedauer

Medizinische Umwälzungen brauchen Zeit. Meist geht ihnen jahrzehntelange Forschung voraus – mit Erfolgen und Rückschlägen, wie etwa bei der Entwicklung der Gentherapien. Auch die Nutzung von mRNA-​Verfahren wurde seit Jahrzehnten erforscht, ohne dass die Öffentlichkeit davon Notiz nahm. Dann bescherte die Covid-​19-​Pandemie dem Ansatz vergangenes Jahr schlagartig eine beispiellose Aufmerksamkeit: Denn die in Rekordzeit entwickelten mRNA-​Impfstoffe zeigten nicht nur, dass das Prinzip funktioniert. Sie haben auch viele Vorzüge der Technologie vor Augen geführt – und locken damit finanzstarke Investoren an, die darin ein Versprechen für die Zukunft sehen.

Ist das gerechtfertigt? Das lesen Sie auf unserer Wissen-​Seite im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1190 Aufrufe
116 Wörter
19 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/27/forscher-sehen-revolution-durch-mrna-verfahren/