Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Ministerpräsident Kretschmann im Ostalbkreis

Foto: picture alliance/​dpa | Philipp von Ditfurth

Landrat Bläse lädt am 1. Oktober in Aalen zum Bürgerempfang mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann ein. Eine Anmeldung dazu ist nötig.

Dienstag, 28. September 2021
Thorsten Vaas
42 Sekunden Lesedauer

Am Freitag, 1. Oktober, wird Ministerpräsident Winfried Kretschmann den Ostalbkreis besuchen. Um 18.30 Uhr findet in der Mensa des Beruflichen Schulzentrums in Aalen, Steinbeisstraße 2 — 6, ein Bürgerempfang statt, zu dem alle eingeladen sind.
Nach Begrüßung durch Landrat Dr. Joachim Bläse und der Rede des Ministerpräsidenten besteht für die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Musikalisch wird der Abend von der Band Brasst Scho‘ umrahmt. Voraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung ist ein 3G-​Nachweis. Dieser wird am Eingang der Mensa am Beruflichen Schulzentrum überprüft. Für einen zügigen Einlass sollten Besucherinnen und Besucher am Eingang den QR-​Code der Anmeldung ausgedruckt oder auf dem Handy , den Personalausweis sowie den Nachweis der 3G-​Regel bereithalten. Der Einlass zum Bürgerempfang kann nur mit diesem Nachweis gewährt werden. Es besteht außerdem Maskenpflicht.

Eine Anmeldung zum Bürgerempfang ist via Internet nötig unter kann unter www​.ver​anstal​tun​gen​.ostal​bkreis​.de erfolgen.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1000 Aufrufe
168 Wörter
23 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/28/ministerpraesident-kretschmann-im-ostalbkreis/