Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Gschwend

Gschwender Badsee: Umfangreiche Pläne mit Blick auf alle Generationen

Fotos: esc

Zwei große Projekte standen im Zentrum der Gemeinderatssondersitzung in Gschwend am Montagabend. Zum Badsee erging der Beschluss den LEADER-​Antrag – nach der Überarbeitung der Pläne für die Mehrgenerationen-​Erlebnis– und Freizeitanlage vom Frühjahr – jetzt erneut zu stellen. Das zweite große Thema war die Breitbandversorgung in der Gemeinde.

Dienstag, 07. September 2021
Edda Eschelbach
30 Sekunden Lesedauer

Die Planungen für die Aufwertung des Gschwender Badsees schreiten weiter voran. Der Gemeinderat hat die überarbeitete Planung des Landschaftsarchitekten Andreas Walter für die Mehrgenerationen-​Erlebnis– und Freizeitanlage befürwortet und auch dafür gestimmt, erneut einen Förderantrag für Gelder aus dem LEADER-​Projekt zu stellen. Gschwend rechnet mit einer Förderung von 200 000 Euro. Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 400 000 Euro.

Was am Badsee entstehen soll, wird am 8. September in der Rems-​Zeitung erläutert.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1145 Aufrufe
123 Wörter
11 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/7/gschwender-badsee-umfangreiche-plaene-mit-blick-auf-alle-generationen/