Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Leinzell

Tony Marshall singt für Flutopfer bei Konzert in Leinzell

Foto: brf

Auch Leinzell lässt die schreckliche Not im Ahrtal nicht unberührt. Um möglichst viele Spenden für die Menschen im fast völlig zerstörten Kreuzberg zu sammeln, konnte der Entertainer und Freund von Pfarrer Franz Pitzal, Tony Marshall, für ein Benefizkonzert gewonnen werden.

Mittwoch, 08. September 2021
Gerold Bauer
37 Sekunden Lesedauer

Es scheint, als seien hier die richtigen Menschen zusammengekommen, Menschen, die sich lange kennen und die zudem befreundet sind: der Leinzeller Bürgermeister Ralph Leischner, Bruno Fuchs von der Freiwilligen Feuerwehr Leinzell und der gebürtige Leinzeller Pfarrer Franz Pitzal (katholische Kirchengemeinde Renningen). Alle zusammen – und wie Bürgermeister Leischner betont, dessen tolles Team – haben innerhalb kürzester Zeit ein Konzert auf die Beine gestellt, um Geld für die Flutopfer der 650 Seelengemeinde Kreuzberg im Ahrtal zu sammeln.

Am Freitag, 17. September, ab 15 Uhr unterhält in der Festhalle in Leinzell ein Entertainer mit Kultstatus die Gäste. Mehr über diese besondere Aktion lesen Sie am 8. September in der Rems-​Zeitung!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1461 Aufrufe
150 Wörter
18 Tage 15 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/8/tony-marschall-singt-fuer-flutopfer-bei-konzert-in-leinzell/