Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Großdeinbach

Gefahr für Verkehrsteilnehmer: Heuballen bei Großdeinbach auf die Straße gestellt

Symbolbild

Rund 500 Kilogramm betrug das Gewicht eines Heuballens, den Unbekannte im Haselbacher Weg in den Kurvenbereich rollten und mitten auf der Straße abstellten.

Donnerstag, 09. September 2021
Nicole Beuther
12 Sekunden Lesedauer

Durch den schweren Heuballen ging eine nicht unerhebliche Gefahr für Verkehrsteilnehmer aus, weshalb das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon: 07171/​3580, um Hinweise auf die Verursacher bittet.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1583 Aufrufe
48 Wörter
12 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2021/9/9/gefahr-fuer-verkehrsteilnehmer-heuballen-bei-grossdeinbach-auf-die-strasse-gestellt/