Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Die Waffen gegen das Virus werden besser

Foto: nb

Weltweit sind fast vier Milliarden Menschen gegen Corona geimpft. Doch die Entwicklung von Impfstoffen und Medikamenten geht weiter.

Samstag, 15. Januar 2022
Nicole Beuther
29 Sekunden Lesedauer

Viele Experten erwarten, dass aus der Pandemie eine Endemie wird – dass Corona also ein ständiger Begleiter des Menschen bleiben wird. Um das Leben mit dem Virus möglichst sicher zu gestalten, braucht es weiterhin Impfstoffe und Medikamente.

Auf der Wissen-​Seite am Samstag werden viele wichtige Fragen hierzu beantwortet, unter anderem gibt es eine Antwort auf die Frage, welche Impfstoffe in Europa derzeit zur Verfügung stehen, welche Impfstoffzulassungen als nächstes anstehen, was Universalimpfstoffe bringen und wie der Stand bei den Medikamenten ist.

Zu lesen ist die RZ-​Ausgabe von Samstag auch im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

628 Aufrufe
117 Wörter
3 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/1/15/die-waffen-gegen-das-virus-werden-besser/