Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Straßdorf

Verkehrsunfall mit Schwerverletztem bei Straßdorf

Foto: astavi

Zu einem schlimmen Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend in der Gmünder Rechbergstraße von Straßdorf kommend; hiebei gab es eine Schwerverletzte.

Sonntag, 16. Januar 2022
Nicole Beuther
30 Sekunden Lesedauer

Die Fahrerin war in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden, sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Aktualisierung: Am Sonntagabend gegen 19.38 Uhr befuhr eine 23-​jährige VW Golf Lenkerin die L 1075 von Straßdorf kommend in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie von der Fahrbahn ab und verunglückte. Sie musste von der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd und Straßdorf, welche mit sechs Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort war, aus dem Fahrzeug gerettet werden. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Die Straße war bis 20.40 Uhr voll gesperrt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

4324 Aufrufe
123 Wörter
127 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/1/16/verkehrsunfall-mit-schwerverletztem-bei-strassdorf/