Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Pflege: Diakonie sucht Freiwillige — mit Erfolg

Foto: Diakonie Stetten

Freiwillige werden in der Pflege mehr gesucht denn je, der Aufruf der Landesregierung verhallte jedoch. Die Diakonie Stetten hat darum auf eigene Faust eine Aktion gestartet – mit Erfolg.

Sonntag, 02. Januar 2022
Thorsten Vaas
32 Sekunden Lesedauer

Das Land Baden-​Württemberg hatte im Frühjahr 2020 bereits die Aktion „Pflegereserve“ gestartet, um Freiwillige zu mobilisieren – mit eher ernüchterndem Erfolg. Also nahm die Diakonie Stetten die Sache selbst in die Hand. In der zweiten Corona-​Welle Ende 2020 begann die erste Runde der „Comeback.Bitte!“-Kampagne. Schon damals hätten sich einige Freiwillige gemeldet, berichtet Jochen Spieth, Leiter für Kommunikation, Spenden und Marketing bei der Diakonie Stetten.
Freiwillige können sich telefonisch unter 07151 940 5588 oder per E-​Mail an personal@​diakonie-​stetten.​de melden

Mehr über die Kampagne lesen Sie in der Wochenend-​Ausgabe der Rems-​Zeitung. Die gibt’s auch hier im iKiosk.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

693 Aufrufe
131 Wörter
15 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/1/2/pflege-diakonie-sucht-freiwillige---mit-erfolg/