Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Göggingen

Einen Igel im Altkleider-​Container gefunden und gerettet

Foto: drk

Steffen Bulling von der Textilverwertung des DRK-​Kreisverbands Schwäbisch Gmünd e.V. staunte vor kurzem nicht schlecht, als er beim Abbau eines Kleidercontainers auf einen ausgewachsenen Igel stieß. Doch nun wohin mit dem Tier? Bulling machte sich schlau und schnell war klar: die Wildtierauffangstation Wengert in Göggingen ist die richtige Adresse für den Container-​Igel.

Donnerstag, 20. Januar 2022
Gerold Bauer
46 Sekunden Lesedauer

So packte Bulling den stacheligen Zeitgenossen mit ins DRK-​Kleidermobil und machte sich auf nach Göggingen, wo Elke Wengert, Leiterin der Tierauffangstation, sich sofort des Tieres annahm. Während es für den Igel ein Glück war, dass viele Altkleidercontainer im Gmünder Raum abgebaut werden müssen, so stellt diese Entwicklung den DRK-​Kreisverband vor große Herausforderungen.
„Wir benötigen dringendst private Stellplätze für unsere Kleidercontainer“, sagt Bulling. „Da sind wir auf Mithilfe der Bevölkerung angewiesen, wer einen Platz zur Verfügung stellen möchte, der darf sich gerne unter 07171/​3506 67 bei mir melden.“ Denn mittlerweile wird sogar die Ware für die beiden DRK-​Second-​Hand-​Läden in der Kornhausstraße und in der Falkenbergstraße knapp. „Auch hier kann uns jeder helfen, der gut erhaltene Kleidung und Schuhe direkt vor Ort in den Läden abgibt“, erklärt Bulling.


14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1487 Aufrufe
186 Wörter
123 Tage 2 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/1/20/einen-igel-im-altkleider-container-gefunden-und-gerettet/