Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

PCR-​Labore: „Wir sind am Rand der Kapazitäten“

Foto: fleisa

Seit mehr als 40 Jahren ist Dr. Hans Michael van de Loo Laborarzt, mit PCR-​Tests arbeitet er täglich – nicht erst seit der Corona-​Pandemie. Seit zwei Jahren aber steigt die Nachfrage nach PCR-​Tests, auch in van de Loos Praxis sind mittlerweile die Kapazitäten ausgeschöpft.

Mittwoch, 26. Januar 2022
Sarah Fleischer
1 Minute 10 Sekunden Lesedauer

1500 PC-​Proben, so viele analysieren Dr. Hans Michael van de Loo und sein Team täglich: „Damit sind wir so ziemlich am Limit unserer Kapazitäten.“ Immer öfter müssten sie Patienten vertrösten, weil Testergebnisse nicht schon am nächsten oder übernächsten Tag vorlägen.
In van de Loos Labor werden sämtliche menschlichen Körpersäfte und Exkremente untersucht: Blut, Speichel, Urin und ähnliches, oft auch mittles PCR-​Verfahren. Denn die PCR-​Analyse ist zwar erst seit rund zwei Jahren den meisten ein Begriff, sie lässt sich aber für unzählighe weitere Diagnosen anwenden, wie van de Loo erklärt. Dazu gehörten etwa Morbus Whipple, eine bakterielle Infektion des Dünndarms, Infektionen mit Coli-​Bakterien oder auch das Humane Papillom-​Virus, welches unter anderem zur Entstehung von Gebärmutterhalskrebs beiträgt.
Momentan verdränge aber das Thema Corona eben alles, so van de Loo: „Natürlich können wir andere Proben, die nichts mit Corona zu tun haben, auch noch durchführen. Aber die Nachfrage nach PCR-​Tests und allgemein Informationen zu Corona ist enorm gestiegen.“ Es kämen zum Beispiel viele Menschen, die mittels einer bestimmung von Antikörpern feststellen möchten, ob sie bereits an Corona erkrankt waren, dies aber nicht gemerkt haben, erzählt van de Loo.
Die Sequenzierung auf Mutanten, wie sein Labor es noch bei der Delta-​Variante anbot, sei inzwischen aus zeitlichen Gründen nicht mehr möglich, bedauert er.

Mehr über die Arbeit mit PCR-​Analysen und was Dr. van de Loo von einer Priorisierung der PCR-​Tests hält, erfahren Sie am Donnerstag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1748 Aufrufe
282 Wörter
119 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/1/26/pcr-labore-wir-sind-am-rand-der-kapazitaeten/