Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Ricarda Lang (Grüne): Wie viel Zeit bleibt für den Wahlkreis?

Foto: picture alliance/​dpa | Kay Nietfeld

Am Samstag wählen die Grünen einen neuen Bundesvorstand. Ricarda Lang, Bundestagsabgeordnete im Wahlkreis Backnang-​Schwäbisch Gmünd, will dabei zur Bundesvorsitzenden gewählt werden. Gegenkandidaten gibt es nicht. Aber Fragen.

Freitag, 28. Januar 2022
Thorsten Vaas
31 Sekunden Lesedauer

Was sagt Ricarda Lang über den Untreueverdacht in der Vorstandschaft der Grünen? Und wie will sie künftig im Wahlkreis Backnang-​Schwäbisch Gmünd präsent sein, wenn sie am Samstag aller Wahrscheinlichkeit nach zur Bundesvorsitzenden ihrer Partei gewählt wird? Fragen, die die Rems-​Zeitung der Bundestagsabgeordneten in einem Interview persönlich stellen wollte. Einmal mehr wurde abgelehnt. Stattdessen kommen aus Langs Büro zwei Statements, die die Rems-​Zeitung verwenden könne. Rückfragen sind so ausgeschlossen. Einen Interview-​Termin gibt es wohl erst nach der Wahl.

Wie viel Zeit bleibt ihr als Bundesvorsitzende noch für den Wahlkreis? Darum geht es am Freitag in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1364 Aufrufe
126 Wörter
115 Tage 10 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/1/28/ricarda-lang-gruene-wie-viel-zeit-bleibt-fuer-den-wahlkreis/