Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Böbingen an der Rems

Ungeimpfte dürfen ab sofort wieder mit Schnelltest zum Friseur

gäss

Jutta Grames, Obermeisterin der Friseurinnung Schwäbisch Gmünd, ist glücklich über die Rückkehr zur 3G-​Regel. Jetzt freut sie sich auf die Rückkehr der ungeimpften Kunden.

Samstag, 29. Januar 2022
Alexander Gässler
30 Sekunden Lesedauer

Keine Sperrstunde mehr in der Gastronomie. Im Einzelhandel gilt wieder 3G. Und beim Friseur genügt ein negativer Schnelltest. Jutta Grames ist, wie sie sagt, glücklich, dass Ungeimpfte nach einem Vierteljahr der Ausgrenzung wieder in ihren Laden kommen dürfen. Die Obermeisterin der Friseurinnung Schwäbisch Gmünd und Inhaberin von Juttas Haarstudio in Böbingen fühlt sich bestätigt. Die Hygienemaßnahmen in den Innungsbetrieben seien ausreichend, die Kunden seien auch mit Schnelltest sicher.
Was genau Jutta Grames an der bisherigen Praxis kritisiert hat und wie sie die neuen Regeln ganz pragmatisch umsetzen will, lesen Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung.


14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2914 Aufrufe
122 Wörter
156 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/1/29/ungeimpfte-duerfen-ab-sofort-wieder-mit-schnelltest-zum-friseur/