Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Heubacher Bier gewinnt Silber-​Medaille bei „European Beer Star“

Foto: hbh

Große Freude gab es vergangene Woche in der Hirschbrauerei Heubach. Braumeister Bastian Ziegler und die Geschäftsführer, Alexander Caliz und Thomas Mayer, konnten in München eine der weltweit höchsten Auszeichnungen für Bier entgegennehmen.

Montag, 10. Oktober 2022
Sarah Fleischer
48 Sekunden Lesedauer

„Wir konnten es im ersten Moment kaum glauben, dass wir es unter hunderten von Teilnehmern mit unserem Albfels Pilsner tatsächlich aufs Siegertreppchen geschafft haben“, erzählt Hirschbrauerei Geschäftsführer Alexander Caliz begeistert. Auch Braumeister Ziegler freut sich sehr: „Dass unser Pils gut ist und das Rezept schon immer im Sinne eines sortentypischen Pilsgeschmacks angelegt war, ist nichts Neues. Dass es sich aber unter so vielen namhaften Einsendungen mit an die Spitze setzen konnte ist sensationell“. Und weiter: „Ich gratuliere auch meinem ganzen Brauereiteam und danke für die Unterstützung, denn Brauen ist eine Gemeinschaftsleistung!“
Insgesamt 2168 Biere aus 40 Ländern wetteiferten in 73 Kategorien um die begehrten Awards. Dazu gehören sowohl international bekannte Biertypen wie Pilsner, Weißbier oder IPA, aber auch Spezialitäten wie holzfassgelagerte Starkbiere, Belgische Dubbel oder Sauerbiere. Beurteilt wurden sie von einer 130-​köpfigen Jury.

Was die Ausziechnung so besonders macht und welche Preise die Hirschbrauerei dieses Jahr schon abräumen konnte, lesen Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

3311 Aufrufe
193 Wörter
50 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/10/10/heubacher-bier-gewinnt-silber-medaille-bei-european-beer-star/