Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Corona-​Impf-​Marathon in Gmünd: Bürgermedaille für Ärzte-​Ehepaar Winker

Foto: gbr

Das Ärzteehepaar Dres. Birgit und Wolfgang Winker wurde von der Stadt Gmünd mit der Bürgermedaille ausgezeichnet. Damit wird jenes Engagement gewürdigt, mit dem sie auf unkonventionelle Weise durch Bündelung von Haupt– und ehrenamtlichen Kräften für so viele Menschen in Gmünd eine Corona-​Impfung zeitnah ermöglicht hatten.

Mittwoch, 12. Oktober 2022
Gerold Bauer
32 Sekunden Lesedauer

Mit Streiflichtern auf dem Zeitstrahl erinnerte Erster Bürgermeister Christian Baron bei der Ehrung am Dienstag im Stadtgarten daran, wie ein Virus (das bis dato in der öffentlichen Wahrnehmung gar keine Rolle gespielt hatte) zur Bedrohung und zur gesellschaftlichen Herausforderung wurde. Diese Rückblende sei wichtig, um zu verstehen, wie hilfreich und lebensrettend der vom Ärzte-​Paar Winker auf den Weg gebrachte „Impfmarathon“ war.

Mehr über die grandiose Leistung und das ehrenamtliche Engagement der beiden Gmünder Ärzte finden Sie am 12. Oktober in der Rems-​Zeitung!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2524 Aufrufe
128 Wörter
57 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/10/12/corona-impf-marathon-in-gmuend-buergermedaille-fuer-aerzte-ehepaar-winker/