Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

HSG Bargau/​Bettringen: Zweiter Sieg in Folge

Foto: Zimmermann

Einen wahren Handallkrimi haben die Zuschauer in der Bettringer Uhlandhalle erlebt. Nach einer intensiven und torreichen Partie bezwangen die heimischen Landesliga-​Handballer der HSG Bargau/​Bettringen die MTG Wangen II mit 33:31 (14:17).

Mittwoch, 12. Oktober 2022
Alex Vogt
30 Sekunden Lesedauer

Wangen II spielte eine extrem offensive und aggressive Abwehr und überrollte die HSG in den ersten Minuten. Die Gäste führten nach sechseinhalb Minuten mit 7:0, in der Uhlandhalle machte sich Ernüchterung breit. Beim 14:17 ging es in die Kabinen. Nach der Pause verwalteten die Gäste zunächst ihren Fünf-​Tore-​Vorsprung, ehe in der 42. Minute die Wende eingeleitet wurde.

Welche Aktion die Initialzündung für die folgende HSG-​Aufholjagd und warum diese Partie weiterhin nichts für schwache Nerven war, lesen Sie im Spielbericht der HSG Bargau/​Bettringen in der Rems-​Zeitung vom 13. Oktober.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1733 Aufrufe
122 Wörter
44 Tage 21 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/10/12/hsg-bargau-bettringen-zweiter-heimsieg-in-folge/