Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

TSV Untergröningen: 3:7 gegen Frickenhausen

Foto: Marco Herter

Das Damen-​Quartett des TSV Untergröningen hat sein zweites Heimspiel in der Tischtennis-​Oberliga Baden-​Württemberg bestritten. Die Gäste aus Frickenhausen entschieden die Partie mit 7:3 für sich.

Dienstag, 18. Oktober 2022
Alex Vogt
22 Sekunden Lesedauer

Die Kochertälerinnen haben krankheitsbedingt wieder auf ihre Nummer eins, Miriam Kuhnle, verzichten müssen. Trotzdem war es bis zum Ende ein knappes Spiel auf Augenhöhe.
Die insgesamt vier Fünfsatzpartien gingen alle an die Gäste. Auch das Ballverhältnis von 389:391 unterstreicht, wie knapp die Partie am Ende war.

Den ausführlichen Spielbericht des TSV Untergröningen lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 19. Oktober.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

8686 Aufrufe
90 Wörter
51 Tage 0 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/10/18/tsv-untergroeningen-37-gegen-frickenhausen/