Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schechingen

Neues Fahrzeug für Gemeindebauhof Schechingen

Foto: gdsch

2021 musste der John Deere Traktor des Schechinger Bauhofs altersbedingt ausgemustert werden. Um die Lücke im Fuhrpark kurzfristig zu schließen, hat die Gemeinde übergangsweise einen alten LKW der Gemeinde Heuchlingen erworben. Nun ist endlich vollweriger Ersatz gefunden.

Mittwoch, 19. Oktober 2022
Sarah Fleischer
34 Sekunden Lesedauer

Der Gemeinderat sichtete zu diesem Zweck mehrere verschiedene fahrzueg und entschied sich letztendlich für das Schweizer Modell Meili VM 7000 der Firma Unkauf aus Abstatt. Mit Vorführrabatt beträgt der Kaufpreis für das Fahrzeug 180 000,- Euro, plus rund 45 000 Euro für Schneepflug und Salzstreuer. Am Montag übergab Außendienstmitarbeiter Bernd Gaag die Schlüssel für das Fahrzeug an Bürgermeister Stefan Jenninger. Die Mitarbeiter des Bauhofs freuten sich, ihr neues „Zugpferd“ in Empfang nehmen zu dürfen. Den Service für das Fahrzeug übernimmt die Firma Haas Maschinen aus Pommertsweiler.

Was sonst noch in Gmünd und Umgebung los war, steht am Mittwoch in der Rems-​Zeitung

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2127 Aufrufe
139 Wörter
42 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/10/19/neues-fahrzeug-fuer-gemeindebauhof-schechingen/