Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Noch bis Sonntag: Bergwacht-​Skimarkt zum ersten Mal in der großen Halle

Foto: astavi

Mit dem Entgegennehmen der gebrauchten Ware in der Gmünder Großsporthalle in der Katharinenstraße sind am Freitagabend die Weichen für den Skimarkt der Bergwacht Schwäbisch Gmünd gestellt worden. Nach zweijähriger Auszeit ist er an diesem Wochenende zurückgekehrt.

Samstag, 22. Oktober 2022
Alexander Gässler
44 Sekunden Lesedauer

Interessierte haben am Sonntag nochmals von 11 bis 16 Uhr Gelegenheit, in der Halle unter den Ausrüstungsgegenständen zu stöbern und Ski, Skischuhe und mehr für den Winterurlaub zu ergattern. Beim Kauf der Ausrüstung können sie die fachkundige Beratung der Bergwacht-​Mitglieder in Anspruch nehmen. Auch im Lauf des Samstags bestand darüber hinaus noch einmal die Chance, gebrauchte Skiausrüstung zum Verkauf abzugeben.

Der Skimarkt der Bergwacht Gmünd ist nicht nur der größte in der Region, sondern auch einer der größten in Baden-​Württemberg. Um den Anforderungen an einen so großen Markt gerecht zu werden, spürt das Bergwacht-​Team um Marc Abele und Armin Teuchert jedes Jahr Möglichkeiten auf, um das Angebot auszubauen und den Ablauf zu verbessern. So wird dieses Jahr erstmals die größere Sporthalle im Erdgeschoss für den Markt genutzt. Wie vor Pandemiebeginn wird wieder ein Montage– und Einstellservice für Skibindungen angeboten

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2196 Aufrufe
178 Wörter
38 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/10/22/noch-bis-sonntag-bergwacht-skimarkt-zum-ersten-mal-in-der-grossen-halle/