Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Alfdorf

Schauort Alfdorf: Zwei Schlösser, vier Seen und viel Wald

Foto: hs

Als zweitgrößte Flächengemeinde des Rems-​Murr-​Kreises hat Alfdorf eine Menge zu bieten — nicht zuletzt viel Natur. Aber auch wer sich für Geschichte interessiert, wird sich für den Ort begeistern. Zwei Schlösser aus der Epoche der Renaissance regen die Fantasie an.

Sonntag, 23. Oktober 2022
Franz Graser
28 Sekunden Lesedauer

Erst jüngst hat Alfdorf den 50. Jahrestag der Eingemeindung der früher selbstständigen Gemeinden Pfahlbronn und Vordersteinenberg begangen. Dadurch kommt die Gemeinde auf nicht weniger als 63 Teilorte. Viele haben ihre Identität bewahrt — aber die Gemeinde ist auch zusammengewachsen. Warum Alfdorf am Ende des Dreißigjährigen Krieges nicht geplündert wurde und welche Wanderwege sich in der Umgebung besonders lohnen, verrät die Wochenendbeilage der Rems-​Zeitung.

Die Rems-​Zeitung ist auch online bei iKiosk erhältlich.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2730 Aufrufe
114 Wörter
47 Tage 19 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/10/23/schauort-alfdorf-zwei-schloesser-vier-seen-und-viel-wald/