Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

SG Bettringen: 2:1 gegen TSV Bernhausen

Foto: geros

Durch einen 2:1 (2:0)-Heimerfolg gegen den Mitaufsteiger TSV Bernhausen hat sich der Fußball-​Landesligist SG Bettringen am 13. Spieltag seinen dritten Saisonsieg gesichert. Die beiden SGB-​Tore erzielten Paul Stich und Kenny Spengler.

Montag, 24. Oktober 2022
Alex Vogt
26 Sekunden Lesedauer

„Wir möchten drei Punkte haben – komme, was wolle. Dafür werden wir alles tun“, hat SGB-​Trainer Steffen Mädger vor dem Heimspiel gegen den TSV Bernhausen erklärt. Dieses Vorhaben wurde in die Tat umgesetzt, seine Mannschaft setzte sich gegen den Mitaufsteiger am Ende knapp durch. Denn nach der 2:0-Pausenführung der Bettringer konnten die Gäste in der zweiten Halbzeit nur noch auf 1:2 verkürzen.

Den ausführlichen Spielbericht lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 24. Oktober.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1697 Aufrufe
106 Wörter
45 Tage 4 Stunden Online

Beitrag teilen


QR-Code
remszeitung.de/2022/10/24/sg-bettringen-21-gegen-tsv-bernhausen/